Wie funktioniert Maler.org?

Video-icon
Kurz erkärt in 50 Sekunden. Jetzt Video ansehen »

Maler in Essen

Anzeigen

Anzeigen

Innungsbetriebe nach Entfernung

Wie funktioniert Maler.org?

Video-icon
Kurz erkärt in 50 Sekunden. Jetzt Video ansehen »

Maler in Essen: Das Handwerk wird in der Region gebraucht

Mitten im Ruhrpott gelegen ist Essen neben Köln und Düsseldorf eines der großen Zentren für Wirtschaft und Handwerk in Nordrhein Westfalen. Bekannt ist Essen für seine Bergbautradition. Allerdings hat die Stadt den Bergbau bereits lange hinter sich gelassen. Mit der Schließung der letzten Zeche im Jahr 1993 wurde die Kohleförderung in der Region vollkommen eingestellt. Allerdings blieb der strukturelle Wandel nicht ohne Folgen. Wie viele andere Städte in der Region liegt die Arbeitslosigkeit in der Stadt weit über dem Bundesdurchschnitt. Einer der größten Arbeitgeber in der Stadt ist traditionell das Handwerk. Neben Dachdeckern, Tischlern sind vor allem viele Lackierer- und Malerbetriebe in Essen anzutreffen.

Maler in Essen: Beseitigung von Umweltschäden

Auch was die Umwelt angeht, hat der intensive Bergbau der Region seine Spuren in der Stadt hinterlassen. So wurden durch die Grubenarbeiten große Mengen an Ruß und Schadstoffen in die Luft emittiert. Auch an Fassaden und Dächern lagerte sich der Feinstaub ab und griff Farbe und Mauerwerk der Häuser an. Obwohl im Zuge umweltfreundlicherer Industrieanlagen und der Einstellung des Bergbaus die Schadstoffbelastung in den letzten Jahren deutlich abgenommen hat, so sind dennoch ständige Instansetzungsarbeiten notwendig, um die Baumasse der Stadt in Schuss zu halten. Die Maler in Essen sind darum ständig im Einsatz, um angegriffene Fassaden zu streichen oder durch Verputzen wieder instand zu setzen. Für die Malermeister in Essen gibt es immer viel zu tun.

Von höchster Relevanz ist bei den Malerarbeiten in Essen die Pflege der historischen Gebäude der Stadt, wie die des Colosseum-Theaters, einem ehemaligen Industriekomplex aus dem 19. Jahrhundert, indem heute Musicals aufgeführt werden. Ein weiteres Betätigungsfeld der Maler sind natürlich die Kirchen der Stadt, wie das über 700 Jahre alte Essener Münster. Mit Arbeiten an Kirchen, die auch in Essen eng mit der Stadtgeschichte verknüpft sind, geht natürlich auch eine große Verantwortung einher. Darum ist für die künstlerisch anspruchsvollen Tätigkeiten eine spezielle Ausbildung zum Kirchenmaler notwendig. Zu den Aufgabenfeldern eines Kirchenmalers gehört speziell die Arbeit an Deckengemälde oder Wandmalerei.

Obwohl die Maler in der Umgebung von einer großen Handwerkstradition geprägt sind, verstehen sie sich natürlich auch auf moderne Techniken wie das Arbeitenmit Dispersionsfarbe, Farbspritzpistole und Wandschablonen. Zudem sind die Maler in Essen auch in der Schimmelbekämpfung tätig oder tapezieren Innenräume.

Sie suchen einen Tapezierer in Essen? Sie wollen Ihre Wohnung mit frischen Wandfarben neu gestaltet bekommen? Lassen Sie sich einfach direkt hier auf Maler.org unverbindlich Angebote von Essener Malerbetrieben erstellen.